Radrennen ONETWENTY

Fahrverbot

Die Radsportwelt zum zweiten Mal zu Gast im Allgäu und im Bregenzerwald: Auch 2024 findet das Radrennen ONETWENTY statt – mit erweitertem Programm!

Die Premiere 2023 war ein voller Erfolg und die zweite Auflage des Radsport-Events ONETWENTY soll daran anknüpfen. Vom 14. bis 16. Juni 2024 trifft sich die Radsport-Szene in Sonthofen im Allgäu – und das Allgäu sowie der Bregenzerwald präsentiert sich als attraktive Region für Aktivsportlerinnen und -sportler.

Verkehrseinschränkungen

Um die Sicherheit der Teilnehmenden gewährleisten zu können, sind einige behördlich angeordnete Straßensperrungen leider unumgänglich. Am Veranstaltungstag, dem 16. Juni 2024, kommt es daher zu Einschränkungen.

Die Auffahrt auf die Rennstrecke ist am Sonntag, den 16. Juni 2024 zwischen Aach/Grenzübergang, Riefensberg, Krumbach nach Hittisau im Zeitraum von 6.55 Uhr bis 8.45 Uhr nicht möglich. 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen tolle Erlebnisse rund um das Radrennen ONETWENTY! Mehr Infos zum Event finden Sie auf www.808project.de