Fernseh-Tipp´Energiepioniere aus dem Bregenzerwald`

Fernseh-Tipp

Im Bregenzerwald ist Holz allgegenwärtig. Mit Holz wird hier seit eh und je gebaut, mit Holz wird gewärmt, vom Holz sind heute viele Arbeitsplätze abhängig. Die alpine Kulturlandschaft Bregenzerwald ist im Bereich der Nachhaltigkeit eine Pionierregion. Die Sendung CUNTRASTS berichtet am 1. Mai 2016 über das Projekt 'Energieautonomie 2050'.

"Wir sind was wir tun - Energiepioniere aus dem Bregenzerwald":
S
endetermin Sonntag, 1. Mail, 17.25 Uhr, SRF 1
Wiederholung Samstag, 7. Mai
, 17.25 Uhr, SRF 1

28. April 2016

Info zum ´Bettlerwesen`

Info zum ´Bettlerwesen`

Ein Präventionshinweis der Polizeiinspektion Hittisau zum Thema "Bettlerwesen": 

Auf Grund eines konkreten Falls wird die Bevölkerung um Aufmerksamkeit ersucht: Und zwar läuteten zwei Bettler bei einem Einfamilienhaus und gaben vor, Hunger zu haben und fragten zudem um die Benützung des WC. Während einer der Männer nach der Benützung des WC in der Küche etwas zu essen bekam und die Hausbesitzerin somit abgelenkt war, dürfte der andere Mann aus einer im Garderobenbereich abgestellten Handtasche das Bargeld gestohlen haben. Der Diebstahl wurde erst Stunden später bemerkt.

Tipps dazu von der Polizei Hittisau:

  • Haustüren immer versperrt halten
  • Bettler grundsätzlich nicht ins Haus lassen und keinesfalls unbeaufsichtigt warten lassen
  • aufdringliche Bettler, die sich bereits im Haus befinden, unmissverständlich zum Verlassen auffordern
  • bei verdächtigen Wahrnehmungen die Polizei über Notruf "133 verständigen.

Die Beamten der Polizeiinspektion Hittisau stehen der Bevölkerung gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung und sind jederzeit unter Telefon 059133-8126 erreichbar.

25. April 2016  

Neuanfänge brauchen Kraft!

Neuanfänge brauchen Kraft!

Mit zwei Kindern in einem fremden Land neu anzufangen ist eine besondere Herausforderung. Es benötigt eine Menge Planung und Kreativität für den Familienalltag.
Wer kann sich vorstellen, zwei bis drei Stunden pro Woche mit zwei Kindern (10 und 7 Jahre) beim Spielen und Deutschsprechen zu verbringen?  
Wenn Sie Freude mit Kindern haben und Ihre wertvollen Erfahrungen und etwas Zeit anbieten möchten melden Sie sich bitte unverbindlich! Kontakt: Vorarlberger Kinderdorf, Familienimpulse, Jasmin Neumayer, T 0676/9499004, E  j.neumayer(a)voki.at, www.kinderdorf.cc

19. April 2016

´Gut Genug - Elektrisch mobil´ gestartet

´Gut Genug - Elektrisch mobil´ gestartet

"Gut – Genug" die Zweite startete am
8. April in Hittisau. 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzten sich im Rahmen der ersten von vier Schulungsveranstaltungen mit dem Thema (Elektro-)Mobilität auseinander. mehr ...  

13. April 2016

Sitzung der Gemeindevertretung

Die 13. Sitzung der Gemeindevertretung findet am Dienstag, den 3. Mai 2016 um 20.00 Uhr im Spielhus statt. Die Sitzung ist öffentlich. mehr ... 

Rechtsberatung

Montag, 2. Mai 2016, 17.00 Uhr, Gemeindeamt Riefensberg    

Für eine kostenlose Erstberatung steht Rechtsanwalt Dr. Ulrich Willi aus Egg zur Verfügung. 

Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, den 29. April im Gemeindeamt, Telefon 05513/8356 oder per email gemeinde(a)riefensberg.at.    

Bogenparcours

Der 3D-Bogenparcours ist ab sofort wieder geöffnet. Ab Mai oder auf Anfrage finden Einsteigerkurse statt. mehr ...  

Postwurf-Sendungen

Eine Information der Österreichischen Post bezüglich Postwurf-Sendungen: Postwürfe müssen am Freitag für eine Zustellung in der darauffolgende Woche bei der Postservicestelle beim ADEG Beer abgegeben werden. Die Sendungen direkt den Mitarbeitern der Post mitzugeben wird vom Post-Konzern nicht mehr akzeptiert.

Postservicestelle ADEG Beer & Gemeindeverwaltung

Aktuelle Termine

Die aktuellen Termine finden Sie auf unserem Veranstaltungskalender.

Gemeinde Riefensberg | Dorf 157 | 6943 Riefensberg | T +43 5513 8356 0 | F +43 5513 8356 6 | E-Mail Gemeinde | E-Mail Tourismusbüro | E-Mail Bürgermeister | Impressum