Jahresrückblick des Seniorenbundes

Bei der JHV wurde an Obmann Josef Schmelzenbach des Silberne Ehrenzeichen des Landesverbandes verliehen. mehr ...

 

26. Februar 2015

Aus der Gemeindestube - Ausgabe März

Die nächste Ausgabe der Gemeindestube erscheint Ende März/Anfang April, Redaktionsschluss ist am Freitag, den 13. März um 12.00 Uhr.

Meldungen bitte an das Gemeindeamt, Karoline Willi, Telefon 05513 8356, Fax 05513 8356-6, E-Mail gemeinde(a)riefensberg.at

25. Februar 2015

Das war der Fasching 2015

Der Kinderfasching am "Gumpiga Donnerstag" begeisterte die Teilnehmer und der Feuerwehrball am Faschings-Samstag stand im Zeichen von "verliebt - verlobt - verheiratet". Nun sind auch Bilder vom Kneipp-Kränzle online. Bilder dazu gibt es hier ...

 

 

18. Februar 2015

Gut - Genug: erste Projekte in der Umsetzung

35 Teilnehmerinnen aus der energieregion vorderwald und dem Großen Walsertal arbeiten derzeit am Pilotprojekt "Gut - Genug". Erste Projekte sind bereits in der Umsetzung. mehr ...

Gemeindevertretungs-Vorwahlen

Die Ergebnisse der Vorwahl 2015 finden Sie hier ....

26. Jänner 2015

Mülleimer für Privathaushalte

In der Sitzung der Gemeindevertretung vom
16. Dezember 2014 wurde beschlossen, dass ab 2015 der Restmüll auch mitels Mülleimer (60 oder 120 Liter) entsorgt werden kann. Die schwarzen Restmüllsäcke zu 40 Liter sind nach wie vor in Verwendung. Entsprechende Mülleimer sind beim Müllentsorgungsunter- nehmen oder im Fachhandel erhältlich. Für eine Entleerung müssen "Müllmarken" an den Mülleimern angebracht werden. 

Diese Marken sind im Gemeindeamt erhältlich (€ 6,- bzw. 12,-). Bei der Abholung wird diese Marke durch die Mitarbeiter des Müllentsorgungsunterhmens abgenommen. Ein Umtausch von bereits zugestellten Müllsäcken durch Marken für Eimer ist möglich.

13. Jänner 2015  

Gute Ideen für eine lebenswerte Zukunft

Die Gemeinden der energieregion vorderwald belohnen in den drei Monaten März, April und Mai 2015 insgesamt bis zu 25 Ideen mit je 300,-- Euro. mehr ...

gem24.at - Plattform eingestellt

Die Plattform gem24 wurde per Ende Dezember 2014 eingestellt.

Die Einstellung erfolgte auf Grund verschiedener EDV-Umstellungen (z. B. Einführung ZPR/ZSR), wodurch gem24 nicht mehr gebraucht wurde. Das Programm wurde auch von BürgerInnen nur sehr wenig genutzt, was zusätzlich die Einstellung bewirkte. Ein neues, einfacheres und attraktiveres System sei aber bereits in Vorbereitung, heißt es seitens der Verantwortlichen.

Schüler übernahmen Bartle

Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsschule Bezau übernahmen für einen Tag das "Bartle". mehr ...

Für den Fall eines Störfalles

Diese "Störfall-Information" informiert über die Vorgangsweise im Falle eines auftretenden Störfalls beim Kraftwerk Langenegg, Staudamm Bolgenach.

Gemeinde Riefensberg | Dorf 157 | 6943 Riefensberg | T +43 5513 8356 0 | F +43 5513 8356 6 | E-Mail Gemeinde | E-Mail Tourismusbüro | E-Mail Bürgermeister | Impressum